GRUNDSATZERKLÄRUNG DER GESCHÄFTSFÜHRUNG ZUR SICHERHEIT, GESUNDHEIT UND UMWELT (SGU)

Die Sicherheitsgrundsätze unseres Unternehmens sind von jedem Mitarbeiter, gleich welcher Rangstufe und Funktion zu beachten und lauten:

  • Sicherheit und geschäftlicher Erfolg sind gleichrangige Unternehmensziele.
  • Im Zweifel hat die Sicherheit immer Vorrang.
  • Alle Mitarbeiter, besonders die Vorgesetzten, sind für die Sicherheit, Gesundheit und den Umweltschutz in ihrem Tätigkeitsgebiet  verantwortlich.
  • Dritte sind von den Mitarbeitern bei ihrer Tätigkeit unter dem Sicherheitsaspekt voll zu integrieren.
  • Personen-, Sach- und Umweltschäden sind durch Prävention bei allen Arbeitsvorgängen unbedingt zu vermeiden.
  • Das Sicherheitsmanagementsystem (SMS) unterliegt einem ständigen Optimierungsprozess, der sich im Sicherheitsmanagementhandbuch (SMH) widerspiegelt.
  • Mitarbeiter werden entsprechend ihres Aufgabengebietes regelmäßig in Bezug auf Arbeitssicherheit geschult.
  • Durch ständigen Aushang dieser Grundsatzerklärung sollen alle Mitarbeiter an die Einhaltung unserer Sicherheitsgrundsätze erinnert werden.

Unna-Massen, den 05.01.2013

Frank Sokolowski

Zusätzliche Informationen