AMS-Rezertifizierung

Kunststoffbau Langschede GmbH wurde durch die BG RCI  rezertifiziert

Die Re-Begutachtung der Wirksamkeit des AMS erfolgte am 03.04.2017 durch die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) auf Basis des deutschen „Nationalen Leitfadens für AMS“ (NLF, 02.12.2002) und der „Guidelines on occupational safety and health management systems“ (ILO-OSH 2001) der "International Labour Organization"

Durch die Begutachtung wurde auch nachgewiesen, dass die Anforderungen von

OHSAS 18001:2007

SCC* (Checkliste 2011)

umgesetzt werden.

OHSAS 18001 deckt u.a. die folgenden Bereiche ab:

  • Planung von Gefährdungsermittlung, Risikobeurteilung
  • Struktur und Verantwortlichkeit
  • Schulung, Bewusstsein und Fähigkeit
  • Beratung und Kommunikation
  • Steuerung betrieblicher Abläufe
  • Notfallvorsorge und -maßnahmen
  • Leistungsmessung, -überwachung und -verbesserung

Die Begutachtung wurde auf Grundlage der »DGUV-Verfahrensgrundsätze zur Begutachtung von Arbeitsschutzmanagementsystemen« und ist für die nächsten drei Jahre gültig.

 

Zertifikat download -->

Zusätzliche Informationen