ThyssenKrupp Steel Europe AG erteilt Kunststoffbau Langschede einen weiteren Auftrag zur Modernisierung einer Beizlinie

Erneuerung der Beizbehälter der HCl Beize Werk Rasselstein Neuwied.

Der Leistungsumfang besteht aus Engineering und Fertigung der neuen Beizbehälter sowie aus Demontage der alten Behälter und Montage der neuen Beizbehälter innerhalb einer Umbauzeit von nur 14 Tagen.

Wir danken TKS für die Erteilung dieses Auftrages in Höhe von 1 Mio €.

Zusätzliche Informationen